vorherige Seite                   nächste Seite  
B-Wurf vom Solberknochen 02. Mai - 08. Juni 2018
In der 8. Woche hatten die B´s vom Solberknochen ihr Gewicht noch mal deutlich erhöht, so dass sie zum Ende hin, zwichen 3076g und 3544g wogen. Hierzu mehr auf der der Entwicklungsseite. Durch das tolle Wetter, welches auch in der 1. Juniwoche weiter anhielt, konnten die Welpen auch sehr viel Zeit im Freien verbringen. Leichte Hindernisse wurden zusätzlich aufgebaut, wie auch neue Eindrücke, die auf die Welpen einwirkten. Das Rascheln von Folie und das Klappern von Dosen beeindruckte sie doch schon sehr. Allerdings waren sie nicht lange beeindruckt, sondern nahmen die Herausforderung an. Zum Ende der Woche durften sie dann auch das erste mal gemeinsam Auto fahren. Es ging nämlich zum Tierart. Dort wurden alle untersucht, gechippt und geimpft gegen: Staupe; Hepatitis; Parvovirose; Leptospirose und Zwingerhusten. Die Bezeichnung dafür ist SHIPPi + L4. Dabei waren alle sehr tapfer. Kaum ein Pfiepen oder Winseln war zu vernehmen. Das Tierärzteteam ging es auch Behutsam an. Sie nahmen sich für jeden einzelen Welpen viel Zeit. Alles wurde mit äußerster Ruhe untersucht, so dass die Welpen auch sehr entspannt waren. Gesundheitliche Beeinträchtigungen wurden derweil auch nicht festgestellt. Auf dem Weg nach hause, merkte man den Welpen schon an, dass sie trotz der Gelassenheit bei der Untersuchung, schon etwas müde geworden waren. Nun geht´s langsam auf die Zielgerade!
Neuigkeiten
A