vorherige Seite                   nächste Seite  
2018 Treffen
24. März Mitgliederversammlung in Münster Bereits Ende letzten Jahres reversierten wir Zimmer für diesen Tag im Hotel Münnich. Leider waren von unserem A- Wurf nur drei der sieben Geschwister zugegen. Aber die Freude war trotzdem groß, auch die anderen Mitglieder mal wieder zu sehen. Einige neue Mitglieder waren auch angereist, wie z. B. Klaus und Ilse mit Delsy,vom Falwenjupé, die auch den Abend mit uns, in geselliger Runde verbrachten. Auch Verena und Walter mit Ephinja vom Monte Cer Bellino haben wir dort persönlich kennen lernen dürfen. Kurz vor Mitternacht kamen dann noch Rick und Rosi, sowie Christian und Hellen zu uns auf Zimmer und brachten Sekt und Wein mit. Ihnen war wohl nicht entgangen, dass Sissi´s Geburtstag war. Wir stießen alle auf ihr Wohl an und beglückwünschten sie mit einen Geburtstagsständchen. Kleine Geschenke gab es natürlich auch. Am nächsten Morgen frühstückten wir zusammen und gingen in Münster noch spazieren. Bevor wir uns dann alle auf den Heimweg machten, tranken wir noch zusammen Kaffee. Wir freuen uns schon auf die Sichtung und Körung in Bielefeld am 18. und 19. August.
Neuigkeiten
18.-19. August MV (Mitgliederversammgung) Sichtung und Körung in Bielefeld Die Sichtung in Bielefeld nutzen gleich vier Familien unserer B´s, um sich schon mal einen Überblick zu verschaffen, wie es denn im kommenden Jahr ablaufen wird, wenn die B´s gesichtet werden. Natürlich war die Freude groß, sich auch mal untereinander kennen zu lernen und auch die Kleinen mal wieder mit Mama und Oma zusammen zu bringen. So trafen wir uns aber vorab zu einem kleinen Spaziergang, den Simone, das Frauchen von Alvar, einer unserer A´s für uns ausgesucht hatte. Dazu gesellte sich auch noch ein Paar aus der Nähe von Berlin, die Deela vom Hamburger Elbstrand ein neues Zuhause schenken werden. Ein weiteres Highlight für uns, war die Körung unserer 2,5 Jahren alten Awaja, die dann hoffentlich im kommenden Jahr ihrer Familie aus der Umgebung von Frankfurt, ihren ersten A- Wurf schenken wird. Die Anwesenheit einer Physiotherapeutin, die die zur körenden Hunde begutachtete, nutzten wir als Gelegenheit, um auch mal unsere mitlerweile 9,5 Jahre alte Deeke anschauen zu lassen. Wir sind sehr stolz auf unsere Würfe und auch vor allem, auf die tollen Familien, die wir für unsere Babies gefunden haben. Wir freuen uns schon sehr auf das bevorstehende Zwingertreffen, wo bis auf einen „A“ und seinen Papa, bereits alle anderen zugesagt haben.