vorherige Seite                   nächste Seite  
2014 Deeke vom Kliedbruch
Deeke´s 1. Hochzeit im Januar mit Bert vom Gilsbachtal! Nachdem wir uns bereits im Vorjahr schon mal kennengelernt hatten, war es nu endlich soweit. Am 10. Tage der Läufigkeit fuhren wir nach Rüsselsheim. Deeke präsentierte sich und Berti war vollauf begeistert. Das Spielchen ging mehre Stunden, bis irgendwann die Luft raus war. Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, es kann sein, dass Berti mal kurz zuckte um Auf zureiten, aber Deeke blieb da nicht wirklich stehen. Wir fuhren an dem Sonntagabend wieder nach hause. Dienstagnachmittag machte ich mich wieder auf nach Rüsselsheim. Dort blieb ich bis zum Samstag morgen. Wir trafen uns mindestens. 2x täglich für mehrere Stunden. Jedoch außer, dass Berti ständig an Deeke dran war passierte nichts. Wir telefonierten mit anderen Züchtern, mit Leuten vom RZV, googleten was das Zeug hielt und versuchten so einiges, jedoch ohne Erfolg. Schließlich kamen wir zu dem Ergebnis, dass wir wohl den Zeitpunkt verpasst hätten. Also den Montag und den Dienstagvormittag. Wir waren zwar enttäuscht darüber, dass es nicht geklappt hatte, aber froh darüber dass man sich kennen gelernt hatte. ...was soll´s ... beim nächsten Mal klappt es bestimmt. Im Sommer ging es dann wieder mal nach Kroatien, diesmal auf den Campingplatz in Zaton. Eine tolle Anlage, die auch sehr gut für Hunde geeignet ist. Zwar ist der Hundestrand etwas abgelegen, dafür hat man aber auch im Strandbereich einen tollen Wald, der hervorragend Schatten bietet. Im Herbst zur nächsten Läufigkeit von Deeke konnten wir es aus zeitlichen/beruflichen Gründen leider nicht einrichten einen 2. Versuch zum Decken zu starten. Also stellten wir den nächsten Zuchtantrag für das Frühjahr 2015 Wir genossen noch einen schönen Spätsommer in den heimischen Gefilden und Weihnachten stand dann auch schon wieder vor der Tür.  
Neuigkeiten