vorherige Seite                   nächste Seite  
      2021     Deeke und Abby-Lee         
Der Januar brachte uns den ersten Schnee in diesem Jahr, aber auch sonnige Tage. Der Lockdown hält weiter an und was bleibt, sind einsame Spaziergänge. Dennoch wollen wir uns nicht beklagen und hoffen auf einen lockeren Februar.   
Was für ein Februar! Schneemassen, wie wir Sie vor 40 Jahren zuletzt hatten und auch Temperaturen von -20° bis +20°. Das einzige, was bleibt, sind die Corona- Einschränkungen, bis mind. zum März :-(  
Da werden im März kleine Lockerungen angekündigt und 3 Wochen später werden sie noch mal verschärft. Es kann nur noch besser werden, nur wann? Deeke hatte ihren 12. Geburtstag auch bestimmt schöne vorgestellt.  
Neuigkeiten
In diesem Jahr hatten wir richtiges April-Wetter. Die erste Aprilwoche sah noch ganz viel versprechend aus, doch dann wurde es ungemütlich. Die bundeseinheitliche Corona- Notbremse ließ auch keinen Spielraum für andere Treffen.   
Der Mai ließ wieder hoffen, denn die Zahlen der Geimpften stieg und die Inzidenzen sanken weiter. So konnen wir Ende Mai, durch die dadurch entstandenen Lockerungen unsen ersten Spaziergang in diesem Jahr durchführen.   
So dunkel wie der Mai auch begann, um so beeindruckender startete der Juni. Die Biergärten und die Außenbereiche der Gaststätten öffneten wieder. So kam wieder etwas Lebensgefühl zurück und wir konnten uns auch wieder mit Freunden treffen. Ebenso wurde auch wieder die Badesaison eröffnet, an dem neu angelegeten Hundestrand des Breitenbcher See´s.